Hallo liebe Läuferinnen und Läufer,

 

auch 2021 prägen noch Distanzpflicht und Kontaktsperre unser Leben.
Daher werden wir die Herausforderung auf der Winterstein-Runde neu auflegen und noch etwas ausbauen.

Wie bei unserer regulären Meisterschaft gibt es je eine lange, eine mittlere und eine kurze Strecke:

 

 1. Die lange Strecke ist die Wintersteinrunde wie sie bereits im vergangenen Jahr gelaufen wurde:

http://www.komoot.de/tour/225792537

 

2. Die mittlere Strecke ist die Winterstrecke unseres Lauftreffs: Start ist an der Schranke am Eingang zum
Kurpark, die Strecke über Kurpark, Rundfahrt und Höhenweg bis zum Eingang des Dolce:

https://www.komoot.de/tour/307147227

 

3. Kurz und und knackig. Die Strecke unseres alljährlichen Rütli-Schwur Laufs. Immer bergauf von der Ockstädter Autobahnbrücke. Autobahn-Brücke (Start an den Beton Pollern) Richtung Gaststätte am Winterstein, und weiter hinauf zum Winterstein-Turm. Dort ist das Ziel, Stop bei Betreten des Fundaments. Runter darf langsam gelaufen werden:

https://www.komoot.de/tour/308836755

 

Die Challenge läuft bis zum 30.06.2021.

Die Gesamtwertung wird durch Addition der Platzziffern ermittlet.

Die Ergebnisse bitte an folgende Email Adresse senden: meisterschaft@asc-marathon-friedberg.org

Eine Auflistung der Ergebnisse wird hier auf der Seite regelmäßig aktualisiert.


Wir hoffen, dass in der 2. Jahreshälfte wieder Wettkämpfe stattfinden werden. Dann wird es auch wieder eine
Vereinsmeisterschaft mit der bekannten Wertung geben.

 

Mit sportlichen Grüßen


Ergebnisse

Läuferin/ Läufer 21,7km 8,1km 4,7km Summe
Gerald Baudek 1:39:40  (1) 37:15  (3) 24:40  (2) (6)
Jörg Rossberg 1:52:17  (3) 37:34  (4) 28:03  (9) (16)
Lutz Brinkmann 1:49:09  (2) 39:46  (7) 27:40  (7) (16)
Björn Henrich             (20) 33:42  (1) 22:16  (1) (22)
Dinah Mattay             (20) 37:50  (6) 24:53  (3) (28)
Andreas Gutmann             (20) 37:39 (5) 26:11  (5) (30)
Axel Binsack             (20) 40:01  (8) 27:50  (8) (36)
Matthias Knopp             (20) 36:41  (2)          (20) (42)
Ralf Schoppe             (20)          (20) 25:51(4) (44)
Elmar Kraus             (20)          (20) 27:32  (6) (46)